Voir Les Détails sur eBay A suivre Contact

Ec-Meter/leitwertmessgerät/leitwert Tds Salzwasser Und/oder Meerwasser Ec6

EUR 239,99 Achat immédiat 24d, 14 Tage Retours

Vendeur: top-messtechnik (61.092) 99.2%, Lieu où se trouve: Erding, Lieu de livraison: Americas, Europe, Asia, AU, Numéro de l'objet: 351920962684 Beschreibung: Please click here for english version Trinkwasser in Ordnung? Wasserwechsel fällig? Osmose-Wasser in Ordnung? Harze im Vollentsalzer verbraucht? Unser neues, professionelles Leitwertmessgerät YK-2005CD ist eines der genauesten und fortschrittlichsten Geräte die derzeit verfügbar sind. Durch die enorme Messbandbreite von 0µS - 200mS und 0 - 132.000 PPM kann es praktisch universell eingesetzt werden. Ein speziell für dieses Gerät entwickelter microprozessorgesteuerten LSI-Schaltkreis sorgt für hohe Messgenauigkeit und schnelle Messzeiten. Mit der externen Sonde (Kohlenstoffstabelektrode) erreichen Sie bequem jeden Messpunkt. Weitere Qualitätsmerkmale dieses Gerätes sind Speicherung und Abruf der gemessenen Maximum/Minimum-Werte einer DATA-HOLD Funktion um den aktuellen Wert am Display zu fixieren, automatische Messwertspeicherung (bis zu 16.000 Daten), Auto-Shut-off sowie einer seriellen RS-232 PC Schnittstelle für den Datenexport. Kabel und Datalogger-Software (SW1) erhalten Sie in unserem Shop. Das Gerät ist ausgestattet mit einem sehr kompakten und strapazierfähigen Gehäuse, welches leicht zu transportieren und bedienen ist. Das Gerät wird mit Transportkoffer geliefert. Idealer Einsatz in Aquaristik, Produktionsbereich Trinkwasser, Sauberkeit von Schwimmbad- und Pool, Wassertest, Lebensmittelverarbeitung, Getränke- und Papierindustrie, Boilerwasser, Fischzucht, Haushalt, Büro, Aquarium, Schule und Hochschule als Lehrmittel für Physik- und Chemieunterricht, Galvanik, ionisiertes Wasser und Labor. EC/TDS/Leitwert/Leitfähigkeit in der Praxis: In der Aquaristik ist der Leitwert (Leitfähigkeit) neben dem pH-Wert eine wichtige Kenngröße für die Wasserqualität. Mit diesem EC-Meter können Sie die Qualität des Reinwassers aus Ihrer Osmose-Anlage oder Vollentsalzer prüfen oder die Qualität Ihres Aquariumwassers/Verschnittwassers beim Wasserwechsel (WW). Beispiel 1: Die Messung im Süßwasser-Aquarium ergibt 600 µS/cm, im Leitungswasser aber 300 µS/cm. Damit wird ein Teilwasserwechsel fällig. Beispiel 2: Prüfen Sie die Qualität ihres Wassers selbst. Als Richtwerte für Wasser gilt im Allgemeinen: Wasser bis 120 µS als sehr gut entschlackend und ist der Gesundheit förderlich. Von 300 - 600µS ist das Wasser eher belastend und ab 600 µS ist es als schlecht zu bezeichnen. Beispiel 3: Bei der Kontrolle im Seewasserbecken ergeben sich 53000 µS/cm. Aus den gängigen Leitfähigkeits-tabellen von Seewasser (bei 25°C) liest man eine Salinität 35 Promille mit 53,8 (mS/cm) ab. Das Seewasser ist in Ordnung. Beispiel 4: Bei der Kontrolle Ihres Permeat einer Umkehrosmose-Anlage erhalten Sie einen Messwert von 20 µS/cm. Das Permeat ist also in Ordnung. Hier klicken für Kalibrier- und Reinigungsflüssigkeiten Was ist eigentlich die elektrische Leitfähigkeit? Bei vollentsalzten Wasser, das kein gelöstes CO2 enthält, mißt man die Leitfähigkeit Null (tatsächlich hätte es 0,055 µS/cm). Das entspricht der Eigenleitfähigkeit des Wassers (H-Ionen und OH-Ionen dissoziieren). In der Aquaristik gilt: Vollentsalztes Wasser hat praktisch keine Leitfähigkeit. Die Zugabe eines Teelöffel Kochsalz (10g) in einen Liter vollentsalzten Wasser verursacht einen Wert von 15000 µS/cm. Das Kochsalz (NaCl) löst sich vollständig in Natriumionen (Na+) und Chloridionen (Cl-) auf und damit wird eine Ionenleitung erzeugt. Beim Leitungswasser sind es somit die gelösten Salze, die Ionen bilden und damit eine elektrische Leitfähigkeit verursachen. Hier vorallem die Härtebildner Calcium und Magnesium, die Kationen bilden, und die dazugehörigen Anionen Hydrogencarbonat, Sulfat und Chlorid. Über die Messung des elektrischen Widerstands (R) kann der reziproke Widerstand also der Leitwert (G = 1/R) bestimmt werden. Er wird in der Einheit Siemens (S) oder Mikrosiemens (µS) angegeben. Multipliziert mit der Zellkonstante des EC-Meters ( Abstand/Fläche = k), erhält man die elektrische Leitfähigkeit (L = k x G). Sie wird in der Einheit Siemens pro Meter (S/m) oder Mikrosiemens pro Zentimeter (µS/cm) angegeben. Viele Messgeräte haben eine Konstante k=1 damit ist der Leitwert (G = 1/R) zahlenmäßig fast identisch mit der elektrischen Leitfähigkeit L. Hier liegt auch der Grund für die Verwechslungen von elektrischer Leitfähigkeit mit dem Leitwert Was ist ein TDS-Meter oder TDS-Bestimmung durch Leitfähigkeit? Es gibt Messgeräte, die das Messergebnis in ppm (mg/L). In wässrigen Lösungen verhält sich die Leitfähigkeit direkt proportional zur Konzentration gelöster Feststoffe (Salze). Damit gibt es eine gute Annäherung für das Verhältnis elektrische Leitfähigkeit zu gelösten Feststoffen (TDS= Total Dissolved Solids): 2µS/cm entsprechen 1 ppm (mg/L) (parts per million) 1 ppm = 1 mg/L (Messeinheit für TDS) - Viele weitere Messgeräte zu Sonderpreisen in unserem Shop - Drinking water OK? Water change necessary? Osmose water OK? Resins of demineralizer OK? Our professional conductivity measuring instrument YK-2005CD is one of the most exact and most progressive devices presently available. By the enormous measuring range of 0µS - 200mS and 0 - 132,000 PPM a universal use is possible. A for this equipment specially designed LSI circuit provides a high measuring accuracy and quick gate times. With the external probe (carbon rod electrode) you can reach every measuring point. More quality characteristics: - data-hold function - auto shut-off - RS-232 interface - automatic storage of measuring values (up to 16.000 data) Ideal for use in food processing, cleanliness of swimming pools, water test, paper and beverage industry, laboratory, school and college for the physics and chemistry lessons, aquarium, office, fish farming, household and boiler water. EC/TDS/Conductance/Conductivity in practice use: In the aquaristic is the conductance (conductivity) apart from the pH value an important character-istic for the water quality. With this EC meter you can examine the quality of the pure water from your osmose device or full demineralizer or the quality of your aquarium water/ blend water with the water change. Example 1: The measurement in the fresh water aquarium results in 600 µS/cm, in the tap water however 300 µS/cm. Thus a partial water change is to be done. Example 2: Examine the quality of your water. As appoximate values to water is considered generally: Water to 120 µS as very good deslagging and is favorable to health. Of 300 - 600µS is the water rather loading and starting from 600 µS it is to be designated as bad . Example 3: In the case of control in the sea water basin 53000 results µS/cm. From the usual conductivity tables of sea water (with 25°C) you read a content of salt of 35 parts per thousand with 53,8 (mscm) off. Sea water is correct. Example 4: With control of your permeat of a reverse osmosis device you obtain a measured value from 20 µS/cm. The permeat is thus correct. Click here for further calibration and maintanance liquids What is the electrical conductivity actually? With demineralized water, no solved CO2 contained you measures the conductivity zero (actually it would be 0.055 µS/cm). That corresponds to the intrinsic conductivity of the water (h-ions and OH ions dissociate). In the qquaristic applies: Demineralized water has practically no conductivity. The addition spoon common salt (10g) into a litre demineralized water causes a value of 15000 µS/cm. The common salt (NaCl) dissolves completely in sodium ions (Na+) and chloride ions (Cl -) and so an ionic conduction is produced. - Many further measuring instruments to special prices in our shop - Technische Daten/Technical details: Display: großes/large LCD-Display (58mm x 34mm) Messbereich/Measuring range: 0 µS/cm bis 200 mS/cm 0 - 132.000 PPM Auflösung/Resolution: 1µS/cm - 0.1ms/cm 0.1 PPM - 100 PPM Messgenauigkeit/Measuring accuracy: ± 2% Automatische Temperatur Kompensation/ Automatic temperature compensation: 0°C - 60 °C variabel/variable: 0 - 5 % Betriebsumgebung/ Operating environment: Gerät/Device: 0 °C - 50 °C Sonde/Probe: 0 - 60 °C Feuchtigkeit/Humidity : 80% Stromversorgung/Power supply: Batterie/Battery: 4x 1.5 V Gewicht/Weight: 425 g Abmessung/Dimension: 203 mm x 76 mm x 38 mm Konformität/Conformity: CE-konform EN 50081-1, EN 50082-1, ISO 9001 Marke: OCS.tec, Produktart: Leitwertmessgerät, Herstellernummer: EC6

PicClick Insights PicClick Exclusif

  •  Prix -
  •  Popularité - 14 Vues, N/A Suivi, Good amount of views. 0 sold, 1 available.
  •  Vendeur - Top-Rated Seller! Ships on time with tracking, 0 problems with past sales, over 50 items sold, eBay account active for over 90 days.

Les Gens ont Aussi Aimé