Voir Les Détails sur eBay

400ml Daphnia pulex, Wasserfloh, Wasserflöhe, Daphnien, Lebendfutter Zuchtansatz

EUR 8,50 ou Offre directe 19d, 1 Monat Retours

Vendeur: berlinsurvivorbay (6.904) 99.7%, Lieu où se trouve: Berlin, Lieu de livraison: DE, Numéro de l'objet: 222257540937 Marke: Markenlos, Produktart: Lebendfutter, Geeignet für: Aufzucht, Wasserart: Süßwasser, Les Détails: Lebendfutter / Zuchtansatz Daphnia pulex, Wasserfloh 1 x Zuchtansatz Daphnia pulex, ca. 400ml mit 200-300 Wasserflöhe (ohne Anleitung und Futter) Wasserflöhe züchten ist einfach Vorteil dieses Lebendfutters: es kann auf Vorrat gefüttert werden Sie brauchen ein Gefäß, Eimer oder Platikschüssel, je nach dem wieviele Daphnien sie ernten wollen. Falls sie ein leeres 10 - 60l Aquarium haben umso besser. Sie gedeihen prächtig bei Zimmertemperatur, aber auch im kühlen Keller, nur dann etwas langsamer. Belüftung ist nicht notwendig bis kontraproduktiv. Daphnien mögen auch in der Natur ruhige, stehende Gewässer und am liebsten ohne Fische. Daphnia pulex, der gemeine Wasserfloh, ist eine ergiebig zu züchtende, heimische Art und erreicht eine Endgröße von 2 - 4 mm (m/w). Spirulina Alge ist ein empfehlenswertes Futter für Anfänger in der Wasserflohzucht, weil das Wasser hierdurch weniger belastet wird als durch Hefe. Andererseits ist die Vermehrungsrate bei Hefegabe ein wenig höher. Beide Futtersorten werden mit etwas Wasser aufgeschlemmt und in den Behälter gegeben bis eine leichte Trübung zu sehen ist, die nach einem Tag vollständig verschwunden sein sollte. Wenn sie besonders kleine Fischlarven füttern wollen, dann empfehle ich ein Artemiasieb zu benutzen, um die juvenilen von den adulten Daphnien zu trennen. Eine bequemere Methode der Zucht ist die Vergesellschaftung mit Posthornschnecken (Planorbarius corneus) oder der Blasenschnecke (Physella acuta), dann füttern sie nur noch die Schnecken und die Wasserflöhe leben von deren Ausscheidungen, jedoch ist hierbei die Vermehrungsrate deutlich geringer. Eine besonders ergiebige und sehr bequeme Methode ist Daphnia pulex mit Dero digitata (Dero Worms oder Mikrofex) zu züchten. Dero digitata sind entfernte Verwandte der Tubifex, bleiben jedoch mit 100 - 600 µm Durchmesser deutlich kleiner. Diese sind leicht zu züchten und die Daphnien ernähren sich von deren Ausscheidungen, dadurch können sie abwechselnd Daphnien und Mikrofex verfüttern. Das ist meine bevorzugte Methode! Und sie ist besonders leicht, da durch die indirekte Fütterung der Daphnien ein umkippen des Wassers nahezu ausgeschlossen ist. Bitte halten sie sich an meine Zuchtanleitung. Bei Fragen und Problemen bin ich sehr gut per Ebay Message zu erreichen. Zuchtansatz Dero digitata biete ich auch an Moina macrocopa und Daphnia magna sind weitere Arten die gezüchtet werden können. Moinas, die japanischen Wasserflöhe sind etwa 1 - 2 mm kleiner als die Daphnia pulex, benötigen jedoch eine höhere Temperatur und sind daher kostenintensiver. Daphnia magna ist etwa 1 - 2 mm größer bei gleichen Haltungsbedingungen wie Daphnia pulex. In der Praxis sind D. pulex und magna schwierig zu Unterscheiden, da der Größenunterchied der Adulten kaum mit bloßen Auge zu erkennen ist. Unter dem Mikroskop ist das schon einfacher: die Furcalkralle der Daphnia pulex ist bedornt (siehe Foto Nr. 8), bei D. magna ist sie glatt.

PicClick Insights PicClick Exclusif

  •  Popularité - 9.400 Vues, Super grande quantité sur vues. Super grande quantité vendu, 215 Vendu, 7 Disponibles.
  •  Prix -
  •  Vendeur - Plus de 6.904 articles vendu. 0.3% évaluations négative. Vendeur Top Fiabilité! Expédié à temps avec suivi, 0 problèmes avec les ventes passées.

Les Gens ont Aussi Aimé